Stearman PT 17

Aus einem Holz-Teilesatz aus Österreich entstand unser neuer Doppeldecker eine STEARMAN PT 17 mit einer beeindruckenden Spannweite von 330 cm.

Nach gut einem Jahr Bauzeit war es dann soweit das erste mal an der frischen Luft das erste mal komplett zusammengebaut und betankt. Die Ernüchterung war groß, das Gewicht lag deutlich über 25 kg. Also alles wieder in den Keller und die Servopositionen von Seiten und Höheruder nach vorne in den Rumpf verlegt, die Akku Positionen optimiert, und schon konnte mehr als 1200 Gr. toter Balast entfernt werden. Das Akku Management durch einen Wingstabi von MPX. ersetzt und wieder 250gr gespart. Damit war das Gewichtslimit geschafft. Ein erster großer Schritt!!

Mit unserem neuen UMS 7 Zyl.Sternmotor von Tomahawk war die Maschine auch ausreichend motorisiert. Der Erstflug klappte gut, ein paar kleine Trimmungen und alles lief super.

bei der MPX Airshow in Bruchsal 2019

Stearman PT 17